Aktuelles

Inhaltsverzeichnis

Interkulturelle Woche im Landkreis Wittenberg 2019

„Zusammen leben, zusammen wachsen.“ lautet in diesem Jahr das Motto der Interkulturellen Woche, die vom 22. bis 29. September bundesweit stattfindet. Dem Motto entsprechend gestalten rund um diesen Zeitraum verschiedene Akteure ein buntes Programm und laden Sie herzlich zum Mitmachen ein. Ziel der Interkulturellen Woche ist die Förderung der Verständigung und Begegnung zwischen den Kulturen. Die Interkulturelle Woche wird durch das Land Sachsen-Anhalt gefördert.

Die diesjährige Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche im Landkreis Wittenberg findet am Dienstag, 17. September 2019, ab 18:00 Uhr in der Exerzierhalle, Lutherstraße 57 in Lutherstadt Wittenberg statt. Die Auftaktveranstaltung wird gemeinsam von der Lutherstadt Wittenberg, dem Landkreis Wittenberg und dem Landesschulamt organisiert. Es erwartet Sie eine Tanzperformance von Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund als Abschluss eines Projekts der Battery Dance Company New York (USA) und von Schulen aus Wittenberg und Dessau-Roßlau. Das gesamte Programm zur IKW im Landkreis Wittenberg finden Sie weiter unten auf dieser Seite im Downloadbereich.

Die diesjährige bundesweite Auftaktveranstaltung wird von der Stadt Halle (Saale) ausgerichtet. Hierzu findet am Sonntag, 22. September 2019, 17:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Moritzkirche (An der Moritzkirche 8) mit anschließendem Beisammensein statt. Am Montag, 23. September ab 15:00 Uhr, geht es weiter mit einem großen Fest auf dem Hallenser Marktplatz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.interkulturellewoche.de

Kontaktinformationen:
bei Fragen zur Interkulturellen Woche im Landkreis Wittenberg
Koordinierungsstelle Migration
Postadresse: Breitscheidstraße 3, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Besucheradresse: Fabrikstraße 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 03491 479-6014 oder -6015
E-Mail: koordinierungsstelle-migration@landkreis-wittenberg.de


arrow

Auslobung des Integrationspreises 2019

Mit der mittlerweile 10. Verleihung des Integrationspreises möchte das Land Sachsen-Anhalt das Engagement für Vielfalt und gesellschaftlichen Zusammenhalt würdigen und die vielen guten Beispiele für gelingende Integration sichtbar machen. Mit dem Integrationspreis werden seit 2010 Vereine, Migrantenorganisationen, Kommunen, Schulen, Kulturschaffende, Unternehmen und andere Institutionen ausgezeichnet, die nachhaltige Projekte im Bereich der Integration umsetzen. Seit 2015 wird auch hervorgehobenes individuelles Engagement gewürdigt.  Bewerbungsschluss ist in diesem Jahr der 03. Oktober 2019. Die Bewerbungsformulare finden Sie auf dem Integrationsportal www.integriert-in-sachsen-anhalt.de. Diese können ausgefüllt an die E-Mail-Adresse integrationspreis@ms.sachsen-anhalt.de oder postalisch an das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration gesandt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.integriert-in-sachsen-anhalt.de

Kontaktinformationen:
bei Fragen zum Integrationspreis:
Koordinierungsstelle Migration
Postadresse: Breitscheidstraße 3, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Besucheradresse: Fabrikstraße 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 03491 479-6014 oder -6015
E-Mail: koordinierungsstelle-migration@landkreis-wittenberg.de

arrow

Engagementfonds - Lagfa Sachsen-Anhalt

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt (Lagfa) fördert mit Mitteln des Landes nachbarschaftliche, ehrenamtliche Vorhaben zur Verbesserung der Integration von Flüchtlingen, Migrant*innen oder EU-Bürger*innen auf lokaler Ebene. Eine finanzielle Unterstützung durch den landesweiten Engagementfonds ist ganzjährig möglich, wobei Vorhaben fortlaufend mit bis zu 2.500 Euro unterstützt werden. Die zu unterstützenden Vorhaben müssen darauf ausgerichtet sein, dass Familien mit Migrationsgeschichte und/oder Fluchterfahrungen in die nachbarschaftlichen Strukturen aufgenommen und in ihrem Integrationsprozess unterstützt werden. Die Förderung von Initiativen für eine weltoffene Nachbarschaft soll die professionellen Integrationskonzepte und -angebote ergänzen und deren Wirkung verstärken. Seit 2015 wurden bereits über 250 Vorhaben im Bereich Sport, Schule, Kultur oder Alltagshilfe bewilligt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.lagfa-lsa.de/engagementfonds.html

Kontaktinformationen:
LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Mobil: 0176 81454324
E-Mail: willkommenskultur@lagfa-lsa.de


arrow

 
Symbol Beschreibung Größe
Interkulturelle Woche im Landkreis Wittenberg 2019.pdf
0.3 MB
Auslobungsflyer_Integrationspreis 2019.pdf
0.4 MB
engagementfonds_antrag_und_hinweise_2019.pdf
0.3 MB

© Sandra Lamm E-Mail

Zurück