Engagementfonds - Lagfa Sachsen-Anhalt

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt (Lagfa) fördert mit Mitteln des Landes nachbarschaftliche, ehrenamtliche Vorhaben zur Verbesserung der Integration von Flüchtlingen, Migrant*innen oder EU-Bürger*innen auf lokaler Ebene. Eine finanzielle Unterstützung durch den landesweiten Engagementfonds ist ganzjährig möglich, wobei Vorhaben fortlaufend mit bis zu 2.500 Euro unterstützt werden. Die zu unterstützenden Vorhaben müssen darauf ausgerichtet sein, dass Familien mit Migrationsgeschichte und/oder Fluchterfahrungen in die nachbarschaftlichen Strukturen aufgenommen und in ihrem Integrationsprozess unterstützt werden. Die Förderung von Initiativen für eine weltoffene Nachbarschaft soll die professionellen Integrationskonzepte und -angebote ergänzen und deren Wirkung verstärken. Seit 2015 wurden bereits über 250 Vorhaben im Bereich Sport, Schule, Kultur oder Alltagshilfe bewilligt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.lagfa-lsa.de/engagementfonds.html

Kontaktinformationen:
LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Mobil: 0176 81454324
E-Mail: willkommenskultur@lagfa-lsa.de

Symbol Beschreibung Größe
Engagementfonds_Antrag und Hinweise 2019.pdf
0.3 MB

© Sandra Lamm E-Mail

Zurück